Portraitkonzert Younghi Pagh-Paan

»Mit dem Herz hören« – eine Botschaft aus einem Gedicht des koreanischen Philosophen Seo Gyeongdeok (1489–1546), die uns öffnen möchte für das Hören jenseits der Klänge – eine Botschaft, die auch die Musik Younghi Pagh-Paans in ihrer intimen Dringlichkeit immer wieder aussendet.

Anlässlich der Veröffentlichung einer neuen Portrait-CD von Younghi Pagh-Paan, welche in Koproduktion mit dem Deutschlandfunk im Herbst 2022 bei KAIROS erscheint, gibt das Konzert mit insgesamt neun Werken der aus Korea stammenden Komponistin Einblick in die Entwicklung ihres Schaffens der letzten Jahrzehnte, beginnend mit ihrem ersten in Deutschland komponierten Werk für Flöte solo aus dem Jahr 1975, bis hin zu ihrer neuesten Komposition von 2022, die für die Interpret*innen Angela Postweiler (Sopran), Carin Levine (Flöte) und Tobias Klich (Gitarre) entstand.

20.04.2022 – Kammermusiksaal des Deutschlandfunk Köln

PROGRAMM

Younghi Pagh-Paan (*1945)

Dreisam-Nore (1975) für Flöte solo

Flammenzeichen (1983)
für Frauenstimme solo mit kleinem Schlagzeug, nach Texten von Sophie Scholl, aus Flugblättern der »Weißen Rose« und den letzten Briefen von Franz Mittendorf und Kurt Huber

Hang-Sang II (1993/94)
für Altflöte und Gitarre

ma-am (Mein Herz) (1990)
für Frauenstimme, nach einem Gedicht von Chung-Chul

Mein Herz II (2020)
für Sopran und Gitarre
nach einem Gedicht von H.C. Artmann

Seerosen – Wurzelwerke (2018)
für Geomungo solo, Bearbeitung
für Gitarre solo von Tobias Klich

Rast in einem alten Kloster (1993)
für Baßflöte solo

Noch III (1996) für Mezzosopran und Gitarre, nach einem Text von Rose Ausländer

wegen der Leere … (2022)
für Sopran, Flöte und Gitarre
nach Texten von Laozi in der Übertragung von Joachim Heintz

© Farhad Ilaghi Hosseini

Angela Postweiler (Sopran)
Carin Levine (Flöte)
Tobias Klich (Gitarre)

Eintritt frei. Spenden willkommen.
Anmeldung erforderlich unter:
kontakt@tritonus-verein.de

Photo Younghi Pagh-Paan: © Si-Chan Park

HörenSehen 2022 wird gefördert vom Senator für Kultur Bremen, Waldemar Koch Stiftung, Katrin und Werner Rabus, u.a.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logo-SfK-FHB-1024x430.jpg

27. Dezember 2021