Das Streichquartett PULSE mit Johannes Haase, Joosten Ellée (Violine), Yuko Hara (Viola) und Jakob Nierenz (Violoncello) hat sich 2019 in Bremen neu gegründet und gab sein erstes Konzert beim tritonus-Festival 2020/21.

Wir freuen uns, auf die neue Konzertreihe hinweisen zu dürfen, die das Streichquartett PULSE nun in der Plantage 13 veranstalten wird. Über den Zeitraum von drei Jahren werden sie sämtliche Streichquartette von Béla Bartók zur Aufführung bringen, jeweils im Dialog mit zeitgenössischen Werken.

PULSE
Johannes Haase (Violine)
Joosten Ellée (Violine)
Yuko Hara (Viola)
Jakob Nierenz (Violoncello)

PROGRAMM UND TERMINE

13.02.2022 – 17:00 Uhr – Plantage 13 Bremen

Werke von Béla Bartók (3. Quartett), Katherine Balch, John Cage und inti figgis-vizueta

26.06.2022 – 17:00 Uhr – Plantage 13 Bremen

Werke von Béla Bartók, Elnaz Seyedi, Anahita Abassi, George Lewis

12.11.2022 – 20:00 Uhr – Plantage 13 Bremen

Werke von Béla Bartók, Clara Iannotta, u.a.

04.12.2022 – 17:00 Uhr – Plantage 13 Bremen

Werke von Béla Bartók, Younghi Pagh-Paan, Tobias Klich

Weitere Informationen folgen demnächst.

Eintritt frei, Spenden willkommen.
Es gilt 2G+.
Anmeldung erforderlich unter:
info@johanneshaase.com

7. Februar 2022