Ein wichtiges Anliegen von tritonus e.V. ist die Vergabe von Kompositionsaufträgen. Hier eine Liste der Werke, die bislang entstanden sind, beziehungsweise im Rahmen unserer Konzerte uraufgeführt wurden.


2021

27.06.2021
Farzia Fallah
Neues Werk (2020) für zwei Gitarren*
Jieun Jun
Ein Beobachtungsspiel (2020) für zwei Gitarren*
Tomoya Yokokawa
Aubade (2020) für Gitarre solo*
Mattia Bonafini
Woods (2020) für Gitarre und Elektronik*
Henrik Dewes + Tobias Klich (Gitarre)

* Kompositionsaufträge gefördert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung, Kunststiftung NRW und GEMA-Stiftung.

16.05.2021
Ali Gorji
r e d (2020) für Streichquartett
Sonar Quartett

15.05.2021
Sunjoo Cho
Reminiszenz (2020) für Streichquartett
Streiff Quartett

09.04.2021
CHEN Chengwen 
Worte (2020) für Streichquartett
PULSE

2019

06.10.2019
Lina Posėčnaitė 
Intersections (2019)
für Blockflöte, Orgel und Zuspiel
Luisa Klaus (Blockflöte)
Friederike Spangenberg (Orgel)
Anton Wassiljew (Klangregie)

10.06.2019
CHEN Chengwen + Tobias Klich
Musik für Violoncello zu vier Händen (2019)
Zoé Cartier + Ulrike Brand (Violoncello)

09.06.2019
Seungwon Yang 
Alles in Ordnung? (2019) für Gitarre solo
Tobias Klich (Gitarre)

09.06.2019
Younghi Pagh-Paan 
Seerosen – Wurzelwerke (2018) Bearbeitung für Gitarre solo von Tobias Klich – Uraufführung

2017

Ali Gorji 
Und Leben ist Wort-zu-Wort-Beatmung (2017)
Angela Postweiler (Sopran)
Alexandros Giovanos (Schlagzeug)
Filmische Interpretation von Tobias Klich

#

1. Februar 2019